Verein Schulenergie Bowil                     Energie macht Schule

 

 

 

 

 

Willkommen

Der Verein Schulenergie Bowil wurde am 15. Mai 2014 mit der Absicht gegründet, die Installation und den Betrieb von Anlagen zur Erzeugung von neuer erneuerbarer Energie zu fördern und zu unterstützen.

Logo Schulenergie.chDie Schülerinnen und Schüler - vor allem im 9. Schuljahr - erleben mit, wie ein solches Projekt durchgeführt wird und beteiligen sich aktiv an der Vereinsadministration, an Werbemassnahmen und an der Beschaffung von Spenden. Sie erhalten so einen Einblick in das Berufs- und Erwerbsleben, und erfahren Wissenswertes über den sparsamen Umgang mit Energie.

Die Photovoltaikanlage Schulhaus Dorf, Bowil  ist in Betrieb, ab Freitag, 14. August 2015, speisen wir Solarstrom ins Netz.

Zur Einsicht in die aktuellen Produktionsdaten mit vorgängier Erläuterung der Funktionen hier klicken!
Für Schnelleinstieg in die Produktionsdaten ohne Erklärung hier klicken.

Zudem wird die laufende Produktion in kW (Kilowatt) sowie die Tages- und die Gesamtproduktion der Anlage in kWh (Kilowattstunden) auf der Grossanzeige im Windfang des Schulhauses angezeigt.

   Grossanzeige im Eingangsbereich

   Werte vom 26.06.2016, ca. 10:45 Uhr (14.41 kW aktuell, 34.67 kWh bisher an diesem Tag,

   36470 kWh (oder 36.47 MWh) seit der Inbetriebnahme am 14. August 2015.

 

 

Die Bildstrecke vom Bau ist hier zu finden!

Wir danken für die grosszügige Unterstützung durch den Lotteriefonds des Kantons Bern! Logo Lotteriefonds Kanton Bern

 

Ab 01.01.2016 bis zum Eintritt in die KEV (kostendeckende Einspeisevergütung) kann Strom vom Schulhausdach bezogen werden. Näheres ist hier zu erfahren.